Die My little Box Februar 2017

Hallo ihr Lieben,

kaum zu glauben, dass es schon wieder Februar ist, gell‘? Ich meine, eigentlich ist es hervorragend! Geht es doch mit energischen Schritten aufs Frühjahr zu. Jippiee!

Am Samstag war es dann übrigens wieder soweit: die My little Box flatterte ins Haus.

Aus frostiger Höhe schneite diese Box bei mir herein!
Aus frostiger Höhe schneite diese Box bei mir herein!

Aha! Interessant, wie keck sich die Mitarbeiter bei My little Box immer neue Themen ausdenken! 🙂

...das ist die Ausbeute!
…das ist die Ausbeute!

Mein erster Gedanke war: Okayyyy… das sieht irgendwie…wenig aus! Von anderen Boxen ist man es gewohnt, fast 08 Artikel vorzufinden. Da kann man mal sehen, wie verwöhnt man schon ist! 🙂

Los geht es mit der Produktvorstellung, woohoo!

100_7990
Mmmh? Was mag da denn wohl drinne sein?!?
Na Blaue Glitzer-Socken natürlich! :-)
Na Blaue Glitzer-Socken natürlich! 🙂

Die Socken sehen echt schick aus! Ich habe sie noch nicht getragen, aber bald wird es soweit sein.

100_7991

...und was ist das?
…und was ist das?

Eine My little Mountains-Dose, steht ja drauf.

Coole Dose.
Coole Dose.

…und es ist….

Eine Brosche!
Eine Brosche!

Mmh, vor einiger Zeit waren auch schon mal kleine Pins etc.in einer Box und bisher habe ich sie nicht einmal getragen. Hab‘ da jetzt auch nicht wirklich die richtige Kleidung für im Schrank.

Dove DermaSpa Kaschmirgefühl Bodylotion
Dove DermaSpa Kaschmirgefühl Bodylotion

….und schon wieder eine Bodylotion. So schnell kann ich gar nicht cremen, dass nicht schon wieder eine neue ins Haus trudelt. Obwohl ich zugeben muss, dass die Derma Spa wirklich gut riecht und schnell einzieht. Sie verursachte bei mir auch keinerlei Hautirritaionen auf frisch rasierter Haut.

100_7998
Der obligatorische Beutel.

Jetzt wird noch der Rest gelüftet.!

Augenroll-on von Polaar.
Augenroll-on von Polaar Typ Icy Magic

Ein frisches Aussehen verspricht dieser Roll-On von Polaar und ich bin schon echt gespannt auf den Frischekick!

my-little-box-februar-002
Lip-Balm von My little Beauty

Zu guter Letzt kommt hier noch ein kleiner Lip-Balm von My little Beauty dazu. Momentan benutze ich so gut wie gar keinen Lip-Balm, ich bin ja auch kaum draußen!  😀

Das waren sie auch schon wieder, meine MylittleBox-Sachen! Ich weiß nicht, aber dieses Mal hat mir das Ganze nicht so gut gefallen. Vielleicht sollte ich mal eine Pause einlegen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag! 🙂

Eure Mel

Advertisements

Die My little Box Januar 2016…

…oder sollte ich sagen: der My little Beutel?!? Immerhin kommt die Januar-Edition diesmal (fast) ganz ohne Pappe aus…

rebuy-mlb-001

Toll, nicht? Da passt viel rein!
Toll, nicht? Da passt viel rein!

Vorab möchte ich sagen, dass ich die My little Box jeden Monat zu mir nach hause geschickt bekomme, im Abo sozusagen. Diesmal hat sie mich wieder total geflasht! 🙂

Körpercreme vom My little Beauty, 100 ml
Körpercreme von My little Beauty, 100 ml

Eine revitalisierende Körpercreme sozusagen! Ich habe sie noch nicht ausprobiert. Sie riecht sehr fruchtig,  mit Ingwer und Sonnenblumenöl.

Timeless Planner
Timeless Planner

Juchhe, ich liebe Planer, in allen möglichen Ausführungen! Dieser ist voll mit Fragen, Sprüchen und guten Wünschen. Ich freue mich schon aufs Ausfüllen! 🙂

Ein Porenminimizer von Benefit, 7,5 ml
Ein Porenminimizer von Benefit, 7,5 ml

In einer meiner vorherigen Boxen von My little Box war schon einmal ein Porenverkleinerer von Sisley dabei. Ich fand, er hatte auch etwas gegen meine große Poren geholfen. Mal sehen, was dieser hier von Benefit bewirkt.

Ein Schal!
Ein Schal!

Ziemlich cool! Ein toller Schal, den ich mir auch sogleich heute morgen umgeschwungen habe. Ein Foto von dem ausgepackten Schätzchen gibt es demnächst natürlich auch!

Peeling-Maske von Noxidoxi
Peeling-Maske von Noxidoxi

Eine Peeling-Maske habe ich noch nicht zuhause, von daher kam mir diese hier von Noxidoxi sehr gelegen! Wird demnächst ausprobiert!

Das waren schon alle Sachen aus der My little BoxJanuar Ausgabe! 🙂

Ein Video wird es dazu aber auch noch geben!

januar-ueberblick

Kennt ihr die My little Box schon, bzw. habt ihr sie schon einmal ausprobiert?

Ich wünsche euch einen schönen Tag! 🙂

Eure Mel

Die My little Box Dezember 2016

christmas2Bei der Bildbearbeitung ist soeben dieses, wie ich finde, sehr spacige Foto entstanden. 🙂 Natürlich sieht die My little Box aus Dezember nicht so aus…

christmas
Sondern so.

Das Motto ist Programm. Es dreht sich diesmal alles um das Fest der Feste: Weihnachten.

Seit Sommer trudelt bei mir jeden Monat eine kleine MylittleBox ins Haus, mit Beauty- und Lifestyle-Produkten, die mich zum großen Teil immer begeistern konnten.

Da ich von der November-Box etwas enttäuscht war (einige Artikel waren dabei für die ich keine Verwendung gefunden hatte bzw. nie nutze), war ich auf die Dezember-Box natürlich mehr als gespannt. Konnte sie das Ruder wieder herumreißen?

inhalt-box
Der Inhalt sieht auf jeden Fall schon mal sehr interessant aus!

Viel gab es diesmal wieder zu entdecken, süß fand ich die Zuckerstange, die mir eben natürlich schon entzwei gebrochen ist. 😦

Jetzt kommen wir aber mal zu den einzelnen Gaben aus der Box.

sackerl

Mmmh? Was’n das?!? Dieses süße Säckchen ist mir als erstes ins Auge gefallen. Schnell ausgepackt…

armreif

…habe ich einen wunderschönen goldenen Armreif von lou.yetu aus Frankreich in den Händen gehalten. Leider ist mein Arm etwas zu speckig dafür, aber vielleicht passt er mir ja nächstes Jahr perfekt, die guten Vorsätze müssen ja bald in die Welt hinausposaunt werden!

smoy-eyes-duo

 

Oh, schaut doch mal, ein kleines Büchlein! Wollen wir es nicht mal aufklappen?

 

 

 

 

smoy-eyes-duo2
Christmas Melody Duo Smoky Eyes von My little Beauty

Na gut, es ist natürlich kein Buch, sondern ein cooles Lidschatten-Duo von My little Beauty. Perfekt, denn ich mag dunklen Lidschatten sehr gerne.

haarspray
Haarspray von Batisté, 75 ml

Da ich kein Haarspray im Haus hatte, kam mir die 75 ml-Flasche von Batisté ganz gelegen. Kurz draufsprühen und ab ging es zur Weihnachtsfeier. Der Geruch ist gewöhnungsbedürftig, riecht sehr alkoholisch, für ein Haarspray zum Mitnehmen im Handtaschenformat aber ganz okay.

gingerbread
Päckchen über Päckchen…

Und schon wieder was zum Auspacken!

gingerbread-2jpg

Eine kleine Pfefferkuchenkerze, ja gibt es denn sowas?!? Die finde ich todschick und zu schade zum Anbrennen noch dazu. Sie riecht so lecker, ich werde für sie erstmal ein hübsches Plätzchen suchen und dann sehen wir mal weiter. Und an ihr schnuppern, hmmm!

hyperbole
Hyperbole Eau de Parfüm von Courréges

Mein allererstes Parfüm (aus der Box) und ich mag es auch noch leiden! Hyperbole von Courréges, 5 ml.

Das Parfüm ist schwer, ein paar Spritzer genügen für einen Abend, auch am nächsten Tag kann man es noch auf der Kleidung riechen.

Ein Mix aus weißem Pfeffer, Bergamotte, Tonkabohne und Vanille verbinden sich zu einem warmen Winterduft.

hyperbole2
5 ml Hyperbole von Courréges

 

kusmi-tee
Kusmi Tea Tsarevna Blend,25 g

Ein Kusmi-Tee!

Tsarevna Blend ist eine Schwarztee-Mischung: Schwarzer Tee, Orangenschalen, Vanille und Süßholzwurzel (und und und…).

Mein zweiter Kusmi-Tee, bin gespannt, wie er mir schmeckt.

 

 

 

kusmi-tee2
Kusmi, Tsarevna Blend, 25 g.

Last but not least…

essie-nagellack
Nagellack „Sequin Sash“ von Essie, 13,5ml

Es glitzert und glittert überall! Diesen Nagellack musste ich natürlich sogleich testen und er funkelt wirklich toll.

Leider konnte ich kein vernünftiges Foto zustande bringen. Ihr könnt euch den Nagellack aber in meinem You-Tube-Video anschauen, welches ich heute morgen hochgeladen habe.

Ihr seht, es sind einige tolle Artikel diesmal dabei gewesen. Meine Favoriten sind eindeutig der Nagellack und das Parfüm.

Wer jetzt ziemlich neugierig geworden ist, der kann einfach mal einen Blick auf die Homepage von My little Box werfen!

Wenn ihr Fragen habt, hinterlasst mir gerne einen Kommentar oder 2! 🙂

Jetzt wünsche ich euch einen entspannten, friedlichen Tag.

Macht es gut. Eure Mel.

 

 

Die My little Box im Oktober.

Es tut mir leid, dass ich momentan immer nur über die My little Boxes berichte und über nichts anderes, in den nächsten Tagen wird es aber wieder verstärkt Produkttests und Basteltipps von mir geben. Darauf könnt ihr einen lassen! 🙂

Wie schon in den anderen Monaten davor, so trudelte am 7. des Monats mal wieder eine My little Box ins Haus!

Ein tolles Motto: Brooklyn!
Ein tolles Motto: Brooklyn!

Vorfreude ist ja bekanntlich immer die schönste Freude!

mlb-brooklyn3mlb-brooklyn5??? Was mag da wohl drin sein???!!!???

Meine erste Kaffeeschablone.
Meine erste Kaffeeschablone.

Super. Jetzt brauche ich nur noch Kakaopulver und dann geht es los mit stylish-coolen Instagram-Photoshoots! Kaffeetasse, stillhalten!

Mmh, und was ist das?
Mmh und was ist das?
Aha...
Aha…
Es ist eine kleine Kaffeetasse!
Es ist eine kleine Kaffeetasse!

Eine putzige Kaffeetasse (die bald kleine Kakaopulverhäubchen bekommt)! Die Tasse ist echt schön!

mlb-brooklyn10
Du wirst bald gefüllt sein.
Buttons! Ziemlich coole!
Buttons. Ziemlich coole.

Ich trage nie Buttons, an keinem Kleidungsstück. Jetzt natürlich schon, denn die sind echt schick!

Shower-Gel mit Goldschimmer von Nuxe
Shower-Gel mit Goldschimmer von Nuxe, 200ml

Momentan habe ich noch reichlich Duschgel zum Planschen, aber ich freue mich schon, dass Golden-Shimmer-Shower-Gel auszuprobieren!

IMBE und Gretel Lidschatten, 2g
IMBE und Gretel Lidschatten, 2g

Naturkosmetik ist immer gut. Das Label und Gretel kommt aus Berlin und bekennt Farbe.

mlb-brooklyn15

Eine Farbe, die ich normalerweise nicht verwende, allerdings würde der Lippenstift aus der letzten Box dazu vielleicht gut passen… Ich teste mal! 😀

My little Beauty - kräftigender Nagellack,
My little Beauty – kräftigender Nagellack,

Nagellack, i love it! Auch schon gleich aufgetragen. Meine Nägel sind schon hart wie Kruppstahl und was das Wichtigste ist: Sie riechen schön nach Orange!

mlb-brooklyn17

Und zum Ganzen gab es mal wieder ein schönes Säckchen dazu.

Das war es schon wieder!
Das war es schon wieder!

Wenn ihr euch auch einmal jeden Monat überraschen lassen möchtet von den unterschiedlichsten Beauty- und Lifestyle-Produkten, dann stöbert doch mal auf der Homepage von My little Box De

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Eure Mel

My little September-Box.

Kaum zu glauben, aber wir haben wieder September! Wie schnell doch die Zeit vergeht. Ich sehe das ja immer schön an den Boxen. Nun kam schon zum 4. Mal eine bei mir zuhause an! 🙂

Qui qui, Mademoiselle
Qui qui, Mademoiselle!

Dann hieß es mal wieder: Auspacken!

box-september-002

Sie haben es auch schon wieder getan und mich ganz dolle überrascht!

Mascara "Keckes Volumen" von My little Beauty
Mascara „Keckes Volumen“ von My little Beauty

Ich gestehe: Ich bin mascara-süchtig! Wie oft kaufe ich mir diverse Volumen/ Dark-Volumen, Double-Strike-Lashes Wimperntuschen! Keine, außer eine von Essence konnte mich bis jetzt vollends befriedigen (Die Mascara von Essence war sooo toll, aber sie hat soooo geklumpt.).

Diese Mascara verspricht impertinentes Volumen, also muss das wohl schon ganz ordentlich sein. Ich werde berichten!

Poren Minimizer von Sisley
Poren Minimizer von Sisley

Noch nicht ausprobiert, aber heute abend schreite ich zur Tat. Bin echt gespannt, vor allem, weil es das erste Mal sein wird, dass ich ein Kosmetikprodukt der Marke Sisley teste.

Lippenstift von Art Deco Farbe Rosetto
Lippenstift von Art Deco Farbe Rosetto

Ein Lippenstift. Die Farbe ist dunkel gehalten, eher Pflaume. Es braucht wohl noch eine gewisse Zeit, bis ich mich an sie gewöhnt habe, aber hey: Der Lippenstift ist wasserfest!

Ich habe am Abend wer weiß wieviele Gläser Wasser getrunken und er hielt und hielt und hielt.

Mitchell & Peach, Body Cream
Mitchell & Peach, Body Cream

Zugegeben, die Body Cream riecht etwas penetrant süßlich, aber vielleicht ändert sich der Geruch ja noch, wenn sich die Creme mit der Haut „vereinigt“. Es wird getestet! 🙂

Portemonnaie von Claudie Pierlot
Portemonnaie von Claudie Pierlot

Zu guter letzt  das Herzstück der Box.

Es hat mich wirklich gefreut, gerade weil mein Portemonnaie schon derbe aus dem Leim geht. Innen sind ein paar Fächer für Visitenkarten, Bankkarten und Führerschein, das äußere Fach ist für die Münzen.

Alles in allem bin ich wieder zufrieden. Bis jetzt gab es noch keine Box, die für mich einen totalen Reinfall bedeutet hat.

Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Eure Mel

My little Box vom August.

Momentan dreht sich hier alles nur um Boxen! Boxen von Brandnooz, Boxen von My little Box, schlimm schlimm. Demnächst wird es auch mal wieder was schönes zum Basteln geben. Und was zum Spielen. Und was tolles für die Aufmerksamkeitsspanne.

Schon ist wieder August und es ist auch mal wieder Zeit für eine My little Box.

Von My little Box lasse ich mir einmal im Monat für 17,90 Euro ein kleines Paket mit unterschiedlichen Beauty- und Lifestyle-Sachen zukommen. Dabei lasse ich mich immer überraschen, ich weiß nie, was drin ist.

My little Box - August 002

Ja, Journelles heißt diesmal die Box und nicht etwa Journey oder Jewels wie fälschlicherweise Mrs. Kurzsichtigkeit oder eher Weitsichtigkeit in meinem…äh ihrem  You Tube-Video geplappert hat. Tsss tsss….

Wer lesen kann…

Hinter dem Label Journelles steckt die 30-jährige Bloggerin Jessica Weiß, Mibegründerin von Les Mads.

Und was die da so alles hat reinstecken lassen, das seht ihr jetzt. 🙂

Et voilá.
Et voilá.

Mir persönlich hat diese Box bisher von allen am besten gefallen, aber erst mal von Anfang an…

Propercorn Sweet & Salty
Propercorn Sweet & Salty

Hey, zum ersten Mal ist etwas essbares in meiner Box dabei! Ich dachte immer, dass es sich immer nur um Beautysachen dreht, aber das Popcorn finde ich ziemlich cool.

Nagellack von Essie *Watermelon* 10ml
Nagellack von Essie *Watermelon* 10ml

Das ist echt super, denn zum einen ist dies mein erster Nagellack von Essie und zum anderen liebe ich diese Farbe! Nägel, rüstet euch, bald gibt’s ordentlich Lack!

My little Box - August 004

Bevor die Nägel verziert werden, müssen sie natürlich erstmal wieder taufrisch sein. Das Nageletui wird mir sicherlich dabei helfen. Es ist 10,5 cm lang und 6 cm breit und verfügt über die typischen Nagelutensilien (nur leider fehlt eine Schere).

My little Box - August 003
Sommerwonne Gesichts-Bräunungspuder von My little Beauty

Mmh…normalerweise benutze ich keinen Bräunungspuder, aber selbstverständlich werde ich ihn testen und dann berichten! 🙂

Energie-Lotion mit Perlmuttschimmer, 15ml
Energie-Lotion mit Perlmuttschimmer, 15ml von Lancome

Auf den Perlmuttschimmer bin ich schon sehr gespannt.

My little Box - August 007
Intensive Hand Lotion von Essie, 20ml

In meinem Haushalt fliegen an jeder Ecke kleine Handlotionen rum und wenn man eine braucht, ist natürlich nie eine zu finden. Die Lotion von Essie kommt jetzt gleich in meine 3. Handtasche von oben links, dann habe ich sie auch immer griffbereit.

Last but not least…

Smartphone Fisheye-Objektiv von Printic
Smartphone Fisheye-Objektiv von Printic

Das wohl coolste „Gadget“ (ich hasse das Wort übrigens, aber ich verwende es jetzt trotzdem) ever!

Vor ein paar Wochen wollte ich mir ein Fischaugen-Objektiv kaufen und habe es schon mal auf die Merkliste bei Amazon gepackt. Gleich wieder runter gelöscht!

Echt super, damit kann ich jetzt bestimmt gute Fotos und Videos machen.

Es ist wirklich wahr, die August Box hat mir super gefallen!

Ein Testbericht und auch ein Test-Video zu den Produkten werden folgen! 🙂

Habt einen wunderschönen Tag! 🙂

Eure Mel

My little Box – Ein Fazit vorab.

Seit 2 Monaten bin ich ja Abonnentin der sogenannten „My little Box“.

Kurz bevor mich die 3. Box erreicht, möchte ich jetzt mal eine Bestandsaufnahme machen und euch mitteilen, ob und wie oft ich die Produkte aus den Boxen bisher genutzt habe.

My little Box - Bestandsaufnahme

Fangen wir an!

Nagelpflegestift von Weleda
Nagelpflegestift von Weleda

Dieser Nagelpfelgesteft von Weleda soll die Nägel und ihre Nagelhaut mit natürlichen Wachsen und Bio-Granatapfelsamenöl schützen.

Die erste Handhabung erwies sich bei mir schon als schwierig.

-Stiftende drehen und  Pflege auf Nagel und Nagelhaut auftragen-

Ich drehte und drehte, heraus kam aber nichts. Als ich schon fast aufgeben wollte, weil völlig überdreht, begann der Stift endlich zu funktionieren. Der Geruch ist gewöhnungsbedürftig, er erinnert mich etwas an das gute alte Latschenkiefer. An der Pflege habe ich nichts auszusetzen. Dank des Wachses blieben die Nägel noch eine lange Zeit nach der Behandlung glänzend. Bisher habe ich ihn 2mal benutzt.

Reinigungsgel "Coco Rico" von Merci Handy
Reinigungsgel „Coco Rico“ von Merci Handy

Viele haben die kleinen Reinigungsgele immer an ihrem Arbeitsplatz stehen, von daher finde ich dieses Hand Cleansing Gel recht praktisch. Der Kokos-Geruch ist nicht aufdringlich, sondern sehr sanft und ich habe nach der Behandlung nicht das Gefühl, dass meine Hände austrocknen. 1x benutzt.

Ein aprés Sun-Spray von My little Beauty
Ein aprés Sun-Spray von My little Beauty

Dieses Spray habe ich, weil ich dieses Jahr wohl nicht mehr an den Strand komme, vorm Spazieren gehen an mir versprüht.

Es haben mich keine Bienen oder andere Insekten verfolgt, ich habe allerdings auch kein Frische-Gefühl entdecken können.

Texturspray für Wellen im Beach-Look!
Texturspray für Wellen im Beach-Look!

Auch ein Produkt was bei mir zu keinem Ergebnis führte, da ich generell über Wellen im Haar verfüge.

Detox-Gesichtsmaske von My little Beauty
Detox-Gesichtsmaske von My little Beauty, 50 ml

Diese Morgenmaske ist reich an Vitamin C und soll einem grauen Teint den Kampf ansagen.

Die Maske muss solange einmassiert werden , bis sie die Farbe ändert, und das tut sie! 🙂

Mindestens 5 Minuten einwirken lassen und dann mit Wasser abwaschen. (Masken können bei mir manchmal bis zu 20 Minuten einwirken, da ich sie immer vergesse).  Meine Haut hat nicht gespannt und fühlte sich angenehm weich an.

Mein Fazit

Bisher konnten mich das Reinigungsgel für die Hände, der Nagelpflegestift und die Morgenmaske am meisten überzeugen. Ein paar Produkte zum Ausprobieren sind aber noch übrig, die Testberichte folgen! 🙂

Habt einen schönen Tag! 🙂

Eure Mel