Reklame: Getestet: die Starbucks Chilled Classics.

Achtung, es kommt Werbung in 3,2,1:

Letzte Woche, so kurz vor meinem 3-tägigen Trip ins Wochenende des Regens (es ging nach Heidelberg), erreichte mich 2 Tage vor Abreise ein Paket von den Konsumgöttinnen. Es erwischte mich sozusagen eiskalt…*verträumt am Kopf kratz*

Starbucks-Test

6 kalte Starbucks Chilled Classics durfte ich probieren.

Dabei habe ich 4 Proben, gönnerhaft wie ich nun mal bin, an meine Mutter, meinen Arbeitskollegen und einen Freund abgegeben. Die Reaktionen von allen 3en waren durchweg positiv.

Willkommen, Starbucks2
3x Cappuccino und 3x Hazelnut Macchiato kamen bei mir an.

Capuccino & Hazelnut Macchiato Der Starbucks Cappuccino ist eine Kombi aus dem Starbucks Espresso, Milch und einer kleinen Portion Kakao.

Der Hazelnut Macchiato besteht aus Arabica-Bohnen, Milch und Haselnusssirup.

Mit Strohhalm trinkt es sich besser.
Mit Strohhalm schlürft es sich besser.

Mir persönlich hat der Cappuccino besser geschmeckt, da ich generell Nussgeschmack im Kaffee nicht mag.

Praktisch fand ich die ausziehbaren, am Kaffee fixierten Strohhalme, so kann man den Kaffee perfekt „to go“ genießen.

Es gibt außerdem noch Café Latte ( bestimmt was für mich), Caramel Macchiato (eher weniger), Chocolate Mocha und Frapuccino.

Vielleicht ist ja auch einer für euch dabei! 🙂

 

 

 

 

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Reklame: Getestet: die Starbucks Chilled Classics.

  1. Huhu,
    das ist schade. Mir ergeht es zur Zeit bei dm-Produkttests so.Egal bei welchem Test ich mich bewerbe…“Leider hat es diesmal nicht geklappt“.Ich habe noch nie einen mitmachen dürfen…. Man darf einfach nicht aufgeben 😃
    Ich wünsche dir einen schönen Tag! 😊
    LG Mel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s